Max Neef gewinnt das XXI Open de Sants, Hostafrancs i la Bordeta

 
 

Schon zum dritten Mal nahm Maximilian 2019 am Open in Barcelona teil. Nachdem er bereits im vergangenen Jahr mit 7/10 ein achtbares Ergebnis erzielte und eine GM-Norm knapp verpasste, war er dieses Jahr in überragender Form. Nach 9 von 10 gespielten Partien war die GM-Norm mit einer Punkteausbeute von 8/9 und einer Performance von 2764…

7.Spieltag – erfolgreiches TU-Wochenende!

 
 

Die 7.Runde der Mannschaftsmeisterschaft gestaltete sich sehr erfolgreich für die USV TU-Mannschaften mit zum Teil sehr wichtigen Siegen. Doch zunächst hatte die Erste in der Bundesliga bei zwei vorgezogenen Begegnungen des 12.+13.Spieltages gegen 2 Mannschaften aus dem Vorderfeld anzutreten.

Auf zum großen Schachfest nach Berlin vom 01.03.-03.03.!

 
 

Vom 01. bis 03.März findet in Berlin das in diesem Jahr wohl herausragende deutsche Schachereignis statt: eine zentrale Bundesligarunde mit den Runden 9-11 mit allen deutschen Bundesligamannschaften und den dort spielenden TOP-Großmeistern. Daneben spielt dort die Frauenbundesliga zeitgleich

6 Mannschaften in der Punkterunde im Einsatz – leider nur 1 Sieg!

 
 

Am abgelaufenen Wochenende waren alle unsere 6 Mannschaften im Einsatz, teilweise stark ersatzgeschwächt. Leider war nur 1 Sieg zu verzeichnen. Diesen gab es gleich am Samstag, als unsere Erste in der Bundesliga die Vertretung von Düsseldorf mit 5:3 bezwingen konnte,

2 Siege für TU beim Bundesliga-Heimspieltag

 
 

So erfolgreich wie selten zuvor nach dem Aufstieg in die Schach-Bundesliga 2014 spielte der USV TU Dresden am Wochenende im heimischen Dresdner Rathaus. In zwei als ausgeglichen eingeschätzten Kämpfen siegten die Dresdner zweimal, sowohl gegen den SV Werder Bremen mit 5:3 als auch gegen den SV Mülheim Nord mit 5,5:2,5.