TU IV auf Aufstiegskurs, auf die Zweite wartet ein Fernduell

 
 

TU IV bleibt in der Bezirksliga auf Aufstiegskurs. Dagegen läuft es bei der Zweiten auf ein Fernduell mit Eiche Reichenbrand hinaus.

Simultanveranstaltung im Lingnerschloss

 
 

Der Energieparkentwickler UKA, mit Sitz in der Großenhainer Straße 5 in Dresden, wird in Zusammenarbeit mit der Bundesligamannschaft des USV TU Dresden am Montag, 11. Juli 2022, im Festsaal des Lingnerschlosses in Dresden eine Schach-Simultanveranstaltung (Uhrenhandicap) ausrichten.

Deutsche Jugendeinzelmeisterschaften in Willingen

 
 

Traditionell zu Pfingsten sind die Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften in Willingen (im Sauerland) gestartet. Auf der Webseite des Turniers findet Ihr alle Ergebnisse, Impressionen und die Partien könnt Ihr Live verfolgen und nachspielen.

Open in Radebeul – USV TU-Teilnehmer mit starker Bilanz!

 
 

Nach 2 Jahren pandemiebedingter Pause konnte am vergangenen Himmelfahrtswochenende endlich die mittlerweile 27.Auflage des Radebeuler Schachopens unter der bewährten Leitung von Matthias Schneider und Karsten Wieland durchgeführt werden.

7. Spieltag: drei TU-Mannschaften im Aufstiegsrennen

 
 

Der erste der drei Nachholspieltage (eigentlich die 4. Runde, die nachgeholt wurde) verlief für die ambitionierten TU-Mannschaften erfolgreich.