8. Spieltag – endlich wieder Wettkämpfe!

 
 

Nach über einem halben Jahr war es am Sonntag wieder soweit: Der Ligabetrieb in Sachsen wurde wieder aufgenommen und vier Mannschaften konnten den 8. Spieltag bestreiten.

Vereinsabende und Mannschaftsspieltag im November abgesagt

 
 

Erneut werden wir durch die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen eine Spielpause einlegen müssen. Inzwischen ist sowohl für den Vereinsabend als auch für das Training von Kindern und Jugendlichen klar, dass auch Schach als Individualsportart wirklich verboten ist.

6. Spieltag: Rückschlag für Meisterschaftsambitionen von TU 2

 
 

Eine gemischte Bilanz gibt es nach dem 6. Spieltag nach 5 Heimkämpfen. Die Zweite verlor in der Sachsenliga ihren Spitzenkampf, die Dritte brachte sich mit einem Sieg in eine sichere Position. Die Vierte und Sechste verloren im Abstiegskampf an Boden, während TU 5 einen Befreiungsschlag für sich verbuchte. 

Männermannschaften 5. Spieltag – Knappe Entscheidungen

 
 

In der Vorweihnachtszeit mussten unsere Erwachsenenmannschaften im sachsenweiten Spielbetrieb auswärts antreten. Fast alle Wettkämpfe konnten bis zum Schluss spannend gestaltet werden, leider sprang gegen viele starke Gegner aber nur ein Unentschieden heraus.

4. Spieltag: Sachsenliga-Mannschaften hui, der Rest eher …

 
 

Am 4. Spieltag der Erwachsenenmannschaften, einem großen Heimspieltag mit fünf Mannschaften in einem Saal, haben die Zweite und die Dritte in der Sachsenliga gewonnen. Die Vierte und die Fünfte unterlagen beide knapp mit 3,5:4,5, während die Sechste mit einem 4:4 zum dritten Mal Unentschieden spielte.