8. Spieltag – endlich wieder Wettkämpfe!

 
 

Nach über einem halben Jahr war es am Sonntag wieder soweit: Der Ligabetrieb in Sachsen wurde wieder aufgenommen und vier Mannschaften konnten den 8. Spieltag bestreiten.

Schachbundesliga: USV punktet im Abstiegskampf

 
 

In der Schachbundesliga hat der USV TU Dresden im Monat Februar die ersten Punkte der Saison gesammelt. (Nachtrag: letzter Wettkampf vor Corona-Pause, die Saison wird wohl 2021 fortgesetzt)

Roven Vogel gewinnt Tata Steel Qualifiers

 
 
Internationaler Meister Roven Vogel

Roven Vogel gewinnt das Qualifiers in Wijk aan Zee und sichert sich damit einen Platz im Challengers Turnier 2021. Nach einem furiosen Start mit 3 aus 3 musste Roven zunächst eine bittere Niederlage gegen den an Platz 10 gesetzten Siem van Dael einstecken. Danach folgte nach eigenen Angaben ein „Sicherungs“-Remis. Das gestattete Nico Zwirs an…

6. Spieltag: Rückschlag für Meisterschaftsambitionen von TU 2

 
 

Eine gemischte Bilanz gibt es nach dem 6. Spieltag nach 5 Heimkämpfen. Die Zweite verlor in der Sachsenliga ihren Spitzenkampf, die Dritte brachte sich mit einem Sieg in eine sichere Position. Die Vierte und Sechste verloren im Abstiegskampf an Boden, während TU 5 einen Befreiungsschlag für sich verbuchte. 

Schachbundesliga: USV TU Dresden legt Fehlstart hin

 
 

Der USV TU Dresden hat am Wochenende bei seinen Heimspielen in Meißen zweimal verloren und damit einen regelrechten Fehlstart in die neue Bundesliga-Saison hingelegt. Nach bereits zwei Niederlagen Deizisau und Baden-Baden zum Auftakt unterlag man nun auch den bayerischen Mannschaften von BCA Augsburg und dem FC Bayern München, die durchaus Konkurrenten im Kampf um den…