Aktuelle Absagen wegen Corona-Pandemie

 
 

Zur Zeit ist wegen der Corona-Pandemie weiter nur Jugendtraining möglich. Der Vereinsabend für Erwachsene darf nicht stattfinden, die 5. und 6. Runde im Januar und Februar wurden bereits abgesagt.

3. Spieltag: Zweite stolpert im Spitzenkampf

 
 

Eine gemischte Ausbeute holten die TU-Mannschaften am 3. Spieltag. Die Zweite unterlag im Spitzenkampf der Sachsenliga der SG Leipzig 3 knapp mit 3,5:4,5, auch die Dritte verlor, die Vierte, Fünfte und Sechste siegten jeweils.

Erste Mannschaft bleibt erstklassig

 
 

Die Schachsaison 2019-21 ist nun auch in der Bundesliga abgeschlossen. Nach langer Coronapause mit einer Unterbrechung, in der man bei einem freiwilligen Turnier ohne Abstieg 2020 einen Meister ausgespielt hatte, wurde die Meisterschaft in einer Großveranstaltung in Berlin mit gleich 7 Runden in vier Tagen von Donnerstag bis Sonntag vergangener Woche abgeschlossen.

1. Spieltag: 3 Siege, volle Mannschaften

 
 

Pause vorbei: Am ersten Spieltag der neuen Saison traten unsere vier Mannschaften auf Landesebene wie erhofft alle vollzählig an. Dabei holten sie drei Siege, nur die Dritte verlor gegen den Staffelfavoriten.

Dt. Jugendmeisterschaften: Vier Mittelfeldplätze für TU-Spieler

 
 

Gleich vier Spieler unserer Jugend starteten bei den Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften, die in diesem Jahr in der letzten Augustwoche in Willingen stattfanden. Ruben Lutz wurde in der U16 Sechzehnter, Caius Kempe in der U14 Sechsundzwanzigster, David Fruth in der U12 Zwanzigster und Julia Fruth in der U10 weiblich Siebzehnte.