Corona-Virus-Pandemie – aktueller Stand Mitte Mai

 
 

Hoffentlich geht es langsam wieder los – nicht nur mit Online-Spielen. Das betrifft zunächst Vereinsabend und Kindertraining. In den Ligen ist bisher noch kein Spielbetrieb in Aussicht. Konkret

Online-Turniere

 
 

Neben den bekannten Servern gibt es noch eine neue Website des Deutschen Schachbunds dafür: https://www.schachbund.de/schach-dem-virus.html

Corona-Virus-Pandemie – aktueller Stand an Ostern

 
 

Liebe Schachfreunde, nach wie vor ist alles abgesagt: von den aktuellen Erwachsenenspieltagen inklusive der Schachbundesliga bis zur SEM der Jugend. Ebenso unser Jugend- und Erwachsenentraining und die Mitgliederversammlung.

6. Spieltag: Rückschlag für Meisterschaftsambitionen von TU 2

 
 

Eine gemischte Bilanz gibt es nach dem 6. Spieltag nach 5 Heimkämpfen. Die Zweite verlor in der Sachsenliga ihren Spitzenkampf, die Dritte brachte sich mit einem Sieg in eine sichere Position. Die Vierte und Sechste verloren im Abstiegskampf an Boden, während TU 5 einen Befreiungsschlag für sich verbuchte. 

4 Jugendteams bei Deutschen Meisterschaften, U12 wird Vierter

 
 

Gleich 4 Teams des USV TU hatten sich in diesem Jahr bei den Sachsenmeisterschaften für die zwischen Weihnachten und Silvester stattfindenden Deutschen Meisterschaften qualifiziert: die U10, U12, U14 und U 20. Das herausragende Ergebnis erreichte die U12 in Magdeburg als Vierter, doch auch die anderen Mannschaften schlugen sich gut und oft über den (DWZ-) Erwartungen.