Schachbundesliga: USV TU Dresden legt Fehlstart hin

 
 

Der USV TU Dresden hat am Wochenende bei seinen Heimspielen in Meißen zweimal verloren und damit einen regelrechten Fehlstart in die neue Bundesliga-Saison hingelegt. Nach bereits zwei Niederlagen Deizisau und Baden-Baden zum Auftakt unterlag man nun auch den bayerischen Mannschaften von BCA Augsburg und dem FC Bayern München, die durchaus Konkurrenten im Kampf um den…

4. Spieltag: Sachsenliga-Mannschaften hui, der Rest eher …

 
 

Am 4. Spieltag der Erwachsenenmannschaften, einem großen Heimspieltag mit fünf Mannschaften in einem Saal, haben die Zweite und die Dritte in der Sachsenliga gewonnen. Die Vierte und die Fünfte unterlagen beide knapp mit 3,5:4,5, während die Sechste mit einem 4:4 zum dritten Mal Unentschieden spielte. 

Früher Hinweis zum Saisonauftakt 19/20 am 15.9.

 
 

Die Termine des SVS für die neue Mannschaftssaison sind festgelegt: Die neue Saison startet am 15.9. und bereits am 29.9. findet die 2. Runde statt.

Maximilian Neef besiegt WM-Herausforderer Caruana im Blitz!

 
 

Schon etwas her, beim BL-Wochenende in Berlin im Begleitprogramm, dem Lasker-Blitzturnier, jetzt habe ich es von Chanda erfahren – unser Eigengewächs IM Maximilian Neef ringt in einem Damenendspiel Fabiano Caruana nieder, Gratulation!

2 Siege für TU beim Bundesliga-Heimspieltag

 
 

So erfolgreich wie selten zuvor nach dem Aufstieg in die Schach-Bundesliga 2014 spielte der USV TU Dresden am Wochenende im heimischen Dresdner Rathaus. In zwei als ausgeglichen eingeschätzten Kämpfen siegten die Dresdner zweimal, sowohl gegen den SV Werder Bremen mit 5:3 als auch gegen den SV Mülheim Nord mit 5,5:2,5.