Liviu-Dieter Nisipeanu Deutscher Meister

Mit Großmeister Liviu-Dieter Nisipeanu stellt der USV TU Dresden erstmals einen Deutschen Meister bei den Aktiven! Unser letztjähriger Neuzugang für die Bundesligamannschaft trat bei den Meisterschaften in Apolda als Elo-Favorit an und konnte dieser Favoritenrolle bei starkem Teilnehmerfeld, u. a. mit Georg Meier, Rasmus Svane (Silber) und Alexander Donchenko (Bronze), erstaunlich souverän gerecht werden. Nisipeanu startete mit vier Siegen und hatte am Schluss mit 7 aus 9 einen halben Punkt Vorsprung vor Svane und Donchenko.

Wir gratulieren Liviu-Dieter Nisipeanu herzlich zu diesem Erfolg!

Großmeister Raj Tischbierek, ebenfalls Mitglied unserer Bundesligamannschaft, erreichte mit 4,5 aus 9 den 22. Platz. Unser ehemaliges Mitglied Jakob Göpfert, jetzt für den FC St. Pauli startend, hatte sich in der Hamburger Meisterschaft ebenfalls für die DM qualifiziert und wurde mit 3 Punkten 37., Sachsenmeister Florian Fuchs (SV Eiche Reichenbrand) mit starken 5 Punkten 15.

 

Link zur Turnierseite