Elisabeth Pähtz und Paul Hoffmann mit großen Turniersiegen

Elisabeth Pähtz siegte bei der Europameisterschaft der Frauen im Schnellschach und wurde im Blitzschach Zweite. Paul gewann überraschend beim Äskulap-Turnier 2018 in Görlitz mit 5,5 aus 7 – er war auf 9 gesetzt und im Feld befanden sich auch vier Großmeister.Mehr auf der Homepage des Schachverbands Sachsen:

zu Elisabeth

zu Paul

Beim Äskulap-Turnier nahmen auch Chanda mit 3 aus 7 und unser früheres Mitglied Eckhard mit 3,5 aus 7 teil.