Dresdner Herbstjugendopen mit 40 Teilnehmern

 
 

Am vergangenen Dienstag, dem 26. Oktober 2021, fand im Bootshaus des USV TU Dresden das Dresdner Herbstjugendopen statt.

In einer Zeit vieler Turnierabsagen und mit sehr wenigen Jugendwettkämpfen organisierten USV TU Dresden, SV Dresden-Striesen 1990 und SV Dresden-Leuben spontan dieses Schnellschachturnier.

In den Altersklassen U10, U12 und U18 kämpften 40 Kinder und Jugendliche aus neun Vereinen bzw. ohne Verein um Punkte und Preise. Am Ende konnten Marek Kermel (SV Dresden-Leuben, U10), Timothy Radeke (SG Grün-Weiß Dresden, U12) und Gustav Aschenbach (SG Grün-Weiß Dresden, U18) die Pokale mit nach Hause nehmen.

Sieger (Fotos: Orland Krug):

Endstände: U10, U12, U18