Saisonfortsetzung am 20.9.; Sommerfest am 6.9.; Vereinsabend

 
 

Für die Fortsetzung der Saison 2019/20, in der noch zwei Spiele ausstehen, hat der Schachverband Sachsen nun endgültig beschlossen, diese am 20.9. und 11.10. auszutragen. Bitte haltet Euch diese Termine nach Möglichkeit frei. Siehe auch hier. Wir selbst hätten unsere Heimspiele von gleich 5 Mannschaften am 20.9. Wo wir diese austragen können, müssen wir noch organisieren – wir brauchen ja Abstand und haben auch insofern ein Problem, da die Uni in der Prüfungszeit ihre großen Räume wegen der Abstandsregeln sehr intensiv nutzt. Es kann sein, dass wir teilweise auf unser Heimrecht verzichten müssen.

Für den Modus der Austragung der Saison 2020/21 ist noch keine Entscheidung gefallen.

Die Bundesliga spielt in einem separaten Turnier ohne uns einen Deutschen Meister 2020 aus und setzt wohl erst im Frühjahr die Saison 2019-21 fort. Auch die Oberliga spielt eine Saison 2020-21 – unsere Zweite würde wohl selbst im Fall der Sachsenmeisterschaft noch ein weiteres Jahr in der Sachsenliga bleiben. Genaueres ist noch nicht klar, auf jeden Fall sollte man

Am Vereinsabend Montag Abend haben wir zuletzt im Normalfall im Freien auf Bierbänken vorm Tennisheim gespielt. Mit den kürzeren Abenden werden wir wieder eher in den Räumen des Tennisheims spielen, womit die Einhaltung der Hygienepläne in geschlossenen Räumen in Kraft tritt.

Das Kinder- und Jugendtraining läuft nach den Sommerferien wieder an – alle werden von Jugendwart Dr. Matthias Fruth zu den neuen Zeiten Bescheid bekommen.

Die für die SEM qualifizierten Kinder und Jugendlichen haben ein Qualifikationsturnier für die DEM gespielt, das sich wegen verkürzter Bedenkzeiten jedoch nicht Sachsenmeisterschaft nennt. Ergebnisse werden hier hoffentlich bald veröffentlicht.

Sachsenmeisterschaften für Aktive werden nun wieder geplant. Am 26. und 27.9. finden die Meisterschaften in Schnellschach und Blitz Einzel statt.