Ritter Karras bittet zum Duell

 
 

Wie jedes Jahr am ersten Ferienwochenende lud auch Anfang Juli 2019 wieder der TuS Coswig zum traditionellen Turnier im Sommer. Seit diesem Jahr nicht mehr in Moritzburg, sondern im Herzen Coswigs. Das Turnier hat dadurch keineswegs an Attraktivität verloren. Verteilt auf drei nah beieinander liegende Gebäude gleich bei der alten Kirche standen über 100 Bretter…

USV TU VI: Krimi in Königsbrück

 
 

Nachdem unsere Mannschaft in den ersten Punktspielen des öfteren mehr als einen Spieler an höhere Mannschaften abgeben musste, kämpften wir also gegen den Abstieg. Schon in der vorhergehenden Runde war es uns gelungen gegen Bernsdorf Punkte gut zu machen. Aber durch den Ausgang des vorgezogenen Kampfes Bernsdorf gegen Lok, den Lok für sich entscheiden konnte…

USV-Nachwuchs beim Neujahrsopen in Schwäbisch Gmünd

 
 

Neben fast 50 Titelträgern und einiger Schach-Prominenz machten sich auch 3 USV-Nachwuchsspieler , betreut durch Kaderchef Cliff Wichmann auf den Weg zum Staufer Open: Gengchun Wong, Caius Emilian Kempe und David Fruth nahmen am Neujahrsturnier teil.

DEM in Dresden- Theo belegt Platz 3

 
 

Vom 3.8.-12.8. fanden im Dresdner Wyndham Garden Hotel die DEM 2018 statt . Theo Gungl, der zur Zeit nach bestandenem Abitur ein Schachjahr einlegt, hatte vom DSB einen Freiplatz erhalten. An Platz 17 von 24 Teilnehmern gesetzt,

DMMLV-F in Braunfels mit USV Beteiligung

 
 

30 % des Sachsenteams bei der Deutschen Frauenmannschaftsmeisterschaft der Landesverbände in Braunfels stellte der USV TU Dresden. Seit vielen Jahren nimmt Ina an der Meisterschaft um Fronleichnam teil, das 5. Mal war auch Chanda dabei und bereits das 3. Mal Judith. Das Team um Mannschaftsleiterin Katrin Dämering (Leipzig) war dieses Jahr an Platz 7 (von…