15.+16.12.: Schachbundesliga im Dresdner Rathaus!

Am kommenden Wochenende gibt es für die Dresdner Schachfans wieder die Möglichkeit, hautnah Bundesligaschach mit vielen bekannten Großmeistern zu erleben. Der USV TU Dresden empfängt am Samstag, den 15.12., die mit vielen namhaften Großmeistern bestückte Vertretung von Werder Bremen. Spielbeginn ist 14 Uhr, gespielt wird im Dresdner Rathaus, Dr.Külz-Ring 19, Zugang am besten über die Goldene Pforte. Zuschauer willkommen, Eintritt frei!

Im Parallelkampf treffen die Schachfreunde Berlin auf den SV Mülheim Nord. Am Sonntag werden ab 10 Uhr an gleicher Stätte die Kämpfe USV TU gegen Mülheim Nord und Werder Bremen gegen SF Berlin ausgetragen. Es dürften enge Kämpfe werden, wobei zu hoffen ist, dass wenigstens 2 Mannschaftspunkte aus diesen Begegnungen auf dem Habenkonto von USV TU verbleiben werden.

Am 16.12. spielen auch die anderen 5 Mannschaften von USV TU. Die Oberligamannschaft hat ebenfalls eine Doppelrunde und trifft in Leipzig am Samstag und Sonntag auf die Vertretungen von SG Leipzig I + II, wobei nach der Doppelnull gegen die Magdeburger Vertretungen beim letzten Oberligaspieltag nun hoffentlich wieder gepunktet werden kann. Am Sonntag empfängt unsere Dritte in der Sachsenliga die Vierte von SG Leipzig am Weberplatz, wo auch die Vierte in der 1.Landesklasse auf die Schachfreunde aus Bannewitz trifft.

Zum Bezirksligaspitzenspiel lädt unsere Fünfte am Sonntag den Tabellenführer aus Radebeul, wobei im USV TU Tennisheim gespielt wird. Die Sechste hat in der 1.Bezirksklasse ein schweres Auswärtsspiel bei Fortschritt Pirna zu absolvieren. Viel Erfolg allen unseren USV TU-Mannschaften!