Roven Vogel in das Förderprogramm der Deutschen Sporthilfe aufgenommen

Mit großer Freude habe ich heute auf der Homepage des Deutschen Schachbundes gelesen
http://www.schachbund.de/news/sport-foerderung-22311.html ), dass Roven als einer von drei deutschen Schachspielern von der Stiftung Deutsche Sporthilfe gefördert werden wird. Wir freuen uns mit Roven über diese Anerkennung seiner Leistungen und wünschen ihm natürlich weiter viele Erfolge . Insbesondere natürlich bei der nächsten großen Herausforderung, der Weltmeisterschaft U18 in Uruguay, wo er bisher in der Setzliste an Position vier geführt wird.
Roven fehlen noch 7 ELO Punkte, um  die nächste Schallmauer von 2500 zu brechen. Und wie wir alle anläßlich eines Interviews am letzten Spieltag der Bundesliga erfahren durften, hat er weitere ehrgeizige Ziele.
https://www.youtube.com/watch?v=m0iHSUF8uVU )