Voller Erfolg für die USV TU-Jugend!

Das vergangene Wochenende verlief für die USV TU-Jugend höchst erfolgreich. Am Samstag standen bei der U12 und U14 die Vorrunden für die Sächsische Mannschaftsmeisterschaft an, bei welchen die 6 Mannschaften ermittelt werden, die in der Endrunde am 18.+19.Mai den Sachsenmannschaftsmeister ausspielen, der mit dem Vizemeister zur Deutschen Vereinsmeisterschaft fährt.

Die U12 hatte als Bezirksmeister Heimrecht und wurde ihrer Favoritenrolle souverän gerecht, gewann alle 3 Spiele. Caius Kempe erzielte dabei an Brett 1 mit 3/3 die volle Punktzahl, ebenso David Fruth an Brett 3, Nicholas Richter und Tim Eichner steuerten jeweils 2 Punkte bei.

Ebenfalls als Favorit trat die U14 I an, die zur Vorrunde nach Chemnitz musste, von dort mit 3 Siegen zurückkehrte, wobei Ruben Lutz 2,5/3 holte, Adam Lutz und Fabian Günther die volle Punktzahl mit 3/3 und Bruno Andreas 2/3 erzielte.

Erstmals war USV TU bei der U14 mit gar 2 Mannschaften in der SMM Vorrunde vertreten, wobei sich tollerweise auch die U14 II in Leipzig als Gruppensieger mit 3 Siegen für die Endrunde qualifizierte. Hier erzielten Wolf-Peter Döge und Rika Scholz mit 3/3 die volle Punktzahl, Alexander Kovalchuk an Brett 1 2/3 und Paul Pfefferkorn 1,5/3.

Damit nehmen alle 3 Mannschaften einen Sieg gegen den Zweitplatzierten ihrer Vorrundengruppe mit in die Endrunde, mit einer entsprechend guten Startposition. Insgesamt betrachtet ist die diesjährige Jugendsaison schon jetzt als äußerst erfolgreich zu bewerten, da die U16 in der SJL die Bronzemedaille errang und alle anderen Mannschaften von der U10, U12, 2 x U14 bis zur U20 für die SMM Endrunde qualifiziert sind, was sachsenweit fast schon als historisch zu werten ist.

Abgerundet wurde das Wochenende von einem erfolgreichen Verlauf der Qualifikationsrunde für die Jugend-SEM. Mit Bernhard Schubert/U18, Fabian Günther/U14, Wolf-Peter Döge/U14, Nicholas Richter/U12 und Julia Fruth/U8w konnten sich fast alle USV TU-Kandidaten durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!